Das Basisspiel - "Jagd durch die Sprachküche" - Sprache, Grammatik, AVWS und Spaß zu Hause


Jagd durch die Sprachküche

Brettspiel mit unterschiedlichen Spielmöglichkeiten, auswählbar über die Sprachköchin App: 

  • Phonetisch- Phonologische Übungen (je nach gescannter Lautsymbolkarte)
  • Grammatikübungen
  • AVWS-Übungen 
  • Spiel- und Sprachspaß zu Hause

 

Basisspiel Brettspiel "Jagd durch die Sprachküche"

39,90 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Inhaltsbeschreibung

Das Basisspiel "Jagd durch die Sprachküche" besteht aus einem liebevoll illustrierten Spielbrett (45x32cm), auf dem verschiedene Übungspunkte und feinmotorische Übungen abgebildet sind. 

Weiterhin gehören zu dem Spiel vier individuell gestaltete, bunte Spielfiguren aus biokompatiblen PLA, passend zum Thema Sprachküche, ein Würfel und eine Spielanleitung.

Verpackt ist das Spiel in einem robusten Spielkarton ohne extra Folie umwickelt, sondern mit zwei Stickern verschlossen.

 


Nutzungsmöglichkeiten

Das Basisspiel hebt sich besonders durch seine Vielseitigkeit in Kombination mit der Nutzung der Sprachköchin-App ab. Das Spiel kann natürlich herkömmlich und kreativ bespielt werden, indem die Lehrende sich für jeden Topf/ jede Schale sich etwas einfallen lässt (z. B. eine zugedeckte Sprachköchin Wortkarte benennen) - in der App gibt es dazu aber gleich vier Spielmodi (Phonetisch-phonologisch, Grammatik, AVWS, Spiel und Spaß zu Hause), die genutzt werden können und die mit audio-visuellem Inhalt (auch genannt spaßige Aufgaben), hinterlegt sind. 

 

1. Phonetisch-Phonologische Sprach- und Sprechübungen: Mit Hilfe der passenden Lautsymbolkarten (die Codes für /sch/ und /s/ sind in der Anleitung abgedruckt, jedoch empfiehlt die Sprachköchin die Nutzung der handlichen Lautsymbolkarten, die separat erhältlich sind) können gezielt Übungen bzgl. des zu übenden Lautes gespielt werden. Mit jeder neu erscheinenden Lautkarte wird die Spielmöglichkeit im Basisspiel natürlich erweitert! Stärke deine Sprache mit diesem Modus!

 

2. Grammatikübungen: In diesem Spielmodus steht die Übung von grammatischen Grundkenntnissen im Vordergrund. So gibt es Übungen u. a. zu Präpositionen, Kasusmarkierung, Verbzweitstellung, Subjekt-Verb-Kongruenz, Verbendstellung im Nebensatz, Wortschatz

Die Frage bleibt: Wer schafft es als Erste in das Spülbecken? 

 

3. AVWS: Ein weiterer Bereich, der der Sprachköchin sehr am Herzen liegt, ist der Bereich der auditiven Verarbeitung- und Wahrnehmungsstörung (AVWS). Hier gibt es viele Übungen zu diesem Themengebiet zu bestehen (z.B. Synthese, Sequenzierung, Lautidentifikation, Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit, Konzentration, Analyse). Die Sprachköchin freut sich sehr, dass es mit viel Spaß und Spiel Übungen gezielt für das Themengebiet AVWS gibt.  

 

4. Und last but not least, gibt es den Spielmodus "Spiel- und Sprachspaß zu Hause". Hier gibt es einen bunten Blumenstrauß an pädagogisch sinnvollen und sprachfördernen Übungen zu bestehen mit gleichzeitig extra viel Spaß dabei. 

 

Diverse Übungsspiele in einem Spiel - das Basisspiel der Sprachköchin!

 


Sprachköchin Zutat

Die Sprachköchin liebt die feinmotorischen Schwungübungen auf dem Spielfeld, egal ob es das Rutschen über die Ölspur, das Hüpfen über die Gewürz-Streuer im Pinzettengriff oder das Kreisen am Knethaken entlang ist. Die Figuren gleiten so prima, dass man immer wieder üben möchte!

 

Viel Spaß beim Spielen wünscht die Sprachköchin!