Datenschutzrichtlinie Sprachköchin App

Datum der Erstellung: 10.10.2021

 

Einleitung:

Der Schutz ihrer Daten hat bei der Sprachköchin höchste Priorität.

Das Tolle ist: mit der Sprachköchin App werden keine persönlichen Daten erhoben.

Die App ist im Offline Modus nutzbar.

Wie genau der Datenschutz aussieht erfahren Sie hier, in Form von allen notwendigen Informationen.

Wir betreiben die Webseite www.sprachköchin.de und bieten eine mobile App an. Die Webseite wird auf jimdo.de erstellt – die App mit Hilfe des Frameworks Ionic.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf diese Applikation. Falls Sie über Links innerhalb der Applikation auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Auf unserem Webshop finden Sie die Datenschutzerklärung bezüglich Ihrer erhobenen Daten im Rahmen eines Besuchs auf der Seite www.sprachköchin.de und/oder im Rahmen einer getätigten Bestellung. Die Datenschutzerklärung für die Webseite www.sprachköchin.de können Sie auch direkt hier einsehen:

 

Bitte beachten Sie, dass die verlinkte Datenschutzerklärung für fremde Webseiten nicht gilt. Zum Beispiel, wenn Sie über einen Link von unserer Webseite auf eine andere Webseite gehen.

 

1 Installation der Sprachköchin App:

Die Sprachköchin App ist über von Dritten betriebene Vertriebsplattformen erhältlich, sogenannte App-Stores (Google Play und Apple App Store). Ihr Download setzt gegebenenfalls eine vorherige Registrierung beim jeweiligen App-Store und die Installation der App-Store-Software voraus. Das Unternehmen Sprachköchin Silke Koch hat keinen Einfluss auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung und der Bereitstellung von Downloads in dem jeweiligen App-Store und der App-Store-Software. Verantwortliche Stelle ist insoweit allein der Betreiber des jeweiligen App-Stores. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf direkt bei dem jeweiligen App-Store-Anbieter. 

App Store: https://www.apple.com/de/privacy/
Google Play: 
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

2 Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen der Sprachköchin App:

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Einschränkung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns:

 

Sprachköchin Silke Koch

Helmstedter Straße 149

38102 Braunschweig

www.sprachköchin.de

kontakt@sprachkoechin.de

 

3 Allgemeine Angaben zur Datenverarbeitung + Dauer der Speicherung, Informationen über Cookies + Webefunktionen + Trackingdienste:

Die Sprachköchin App sammelt, teilt oder erhebt keine personenbezogenen Daten.

Für die Nutzung unserer Applikation ist es, soweit hier nicht anders erwähnt, nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten mitteilen.

Insbesondere wird Folgendes ausgeschlossen:

1.    Die Telefonnummer des Nutzers wird nicht von der Software abgefragt oder gespeichert.

2.    Es werden keine Geräte-/IMEI-Nummern des Geräts abgefragt oder gespeichert, auf dem die Software installiert ist.

3.    In der Software wurde vollständig auf Werbung verzichtet und es sind keinerlei Werbenetzwerke eingebunden.

4.    Es findet innerhalb der Software keinerlei Beobachtung des Nutzungsverhaltens (Tracking) statt.

 

4 Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

·     Recht auf Widerruf gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO

·     gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen

·      gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen

·      gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung; aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist

·      gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird; die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben

·      gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen

 

·      gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

 

5 Zugriffsrechte: Nutzung der Kamera, Scanfunktion, Abspielen von Audio- und Bilddateien

Bei Verwendung der App wird Zugriff auf die Kamerafunktion genommen, um QR- Codes von den Sprachköchin Produkten einzuscannen und in der Folge die Übungen durchführen zu können. Vor Beginn der Nutzung von der Sprachköchin App bitten wir Sie um die Erlaubnis zum Zugriff auf die Kamera. Wenn Sie uns diese nicht erteilen möchten, können Sie keinen QR- Code von den Sprachköchin Produkten einscannen und infolge keine Übung adäquat durchführen.

Wir nehmen keinen Zugriff auf Ihre Fotos. Da wir keine personenbezogene Daten von Ihnen erheben, werden folglich auch keine von Ihren Daten auf dem Endgerät (z. B. Smartphone) im Rahmen der App-Ausführung zwischengespeichert und auch nicht dauerhaft gespeichert.

Der eingescannte Code gibt der App Information über das vorliegende Produkt und löst infolge entsprechend die verknüpfte passende Aktion aus (z. B. passende MP‘3 abspielen).

Die Möglichkeit der Anzeige einer statistischen Auswertung von einer durchgeführten Übung wird gegeben. Diese individuelle Statistik ist eine prozentuale Anzeige der richtig und falsch gegebenen Antworten für die durchgeführte Übung. Es wird keine Statistik abgespeichert und es werden keine weiteren Rückschlüsse aus der Anzeige gezogen.

 

6 Aktualisierung der Sprachköchin App

Die Aktualisierung der Applikation erfolgt über die Appstores und greift auf die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Appstores zurück. Wir erheben keine Daten.

Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. a, b und f DS-GVO.

 

7 Änderungsvorbehalt 

Wir behalten uns vor, die gegenständliche Datenschutzerklärung soweit notwendig anzupassen – etwa im Hinblick auf sich ändernde Entwicklungen im Datenschutzrecht. Für die dann nachfolgende Nutzung von der Sprachköchin App gelten sodann die geänderten Datenschutzbestimmungen. In einem solchen Fall werden wir Sie vorab informieren.