Die ganz besondere Zutat: Die kostenlose Sprachköchin App

kostenlose digitale Ergänzung durch die Sprachköchin App


Digitalisierung mit einem hohen pädagogischen Fokus umgesetzt

  • ein Reichtum an zusätzlichen logopädischen Übungen - für jedes Produkt!
  • mit intelligenter Soundausgabe!
  • inkl. motivierender ganzheitlich orientierter Anregungen für fachlich fundierte Zwischenübungen!
  • kein digitales Entscheiden, ob die Aufgabe richtig/falsch gelöst wurde -> das Zepter bleibt in der Hand des Lehrenden!

Und das Beste: vollkommen Gratis, keine versteckten Kosten, keine Rezepteinreichung, keine Sammlung persönlicher Daten!

Logopädie, Sprachtherapie App, Sprachübungen
Logopädie App, phonetisch-phonologische Übungen, Mundmotorik, Bewegungsförderung


Impressionen aus der pädagogisch wertvollen App:

Die Sprachköchin bietet euch auf den gängigen Betriebssystemen eine für Smartphones optimierte App, die als perfekte Ergänzung zu den haptischen Übungen konzipiert wurde. 

Keine Internet Verbindung erforderlich

Die App installiert sich komplett auf eurem mobilen Gerät, so dass ihr kein Datenvolumen verbraucht, wenn ihr sie nutzt. Ebenso ist eine WLAN Verbindung nicht notwendig. Nur eben bei der Erstinstallation oder bei Updates. Aber das kann man ja in Ruhe zu Hause machen.

Sprachköchin App kostenlose digitale Ergänzung

Für Smartphone und auch für Tablet, nicht umgekehrt

Da das Prinzip der Sprachköchin App lautet, dass diese eine digitale Ergänzung bietet und der Fokus weiter auf dem Tisch liegen soll (auf den Sprachköchin Spielen), wurde die App für Smartphones entwickelt. Nutzbar ist die App natürlich auch auf dem Praxis Tablet, optisch am passendsten ist es aber auf dem Smartphone. Dies hat neben der besseren Fokussierung auch die Vorteile, dass jeder sich die App so einstellen kann, wie sie möchte (z.B. mit oder ohne Bewegungsmodus) und dass jede ihr Smartphone immer am intuitivsten nutzt. Du weißt, auf welchem App Bildschirm das Icon liegt, wie man easy die Lautstärke einstellt oder man die App einfach beenden kann. 

Sprachköchin App kostenlose digitale Ergänzung Lautdifferenzierung

QR-Code-Scan als Verknüpfung

Die Verknüpfung der Welten stellt wie mittlerweile ja fast überall der QR-Code dar. In einem ausgeklügelten System werden so die passenden Sprach- und Auswertungseffekte vorgenommen. Eines ist aber wichtig: Die gültige Antwort gibt immer die Lehrende, die mit dem Kind zusammen übt. Für die Abenteuerbilder wird kein Code benötigt, dort werden immer Aufgaben zu passenden Bildschnipseln genutzt. Kleiner Tipp: Damit auf dem Tisch nicht alles kreuz und quer eingescannt wird, ist für das einlesen immer ein Tastendruck erforderlich. Diesen kann man ab und zu auch dem Kind überlassen, so dass der digitale Umgang in sehr leichter Form geübt wird. 

Sprachköchin App kostenlose digitale Ergänzung Lautlokalisationskarten

Bewegungsübungen als Salz in der Suppe

Die Verknüpfung der Übung mit der digitalen Sprachköchin-App birgt noch eine wirkliche Besonderheit: Wenn man möchte, erscheint nach einer festgelegten Anzahl von getätigten Aufgaben in einer Übung (frei einstellbar zwischen 4 und 10) eine Bewegungsaufgabe. Jetzt wird mit Karte auf dem Kopf einmal auf Zehenspitzen um den Tisch marschiert, die Zungenruhelage dabei beachtet oder es trainiert die Zunge ihre Muskeln. Lasst euch überraschen! 

Sprachköchin App Symbol für ergänzende Bewegungsübung

Sprachausgabe in der Sprachköchin App

Der wichtigste Input aus der digitalen Sprachköchin App ist nicht wie sonst etwa der visuelle, sondern der auditive Input.

 

Es wurden zu allen Produkten extra viele Übungen und Sprachrückmeldungen eingesprochen. So kann man sich gemeinsam über die Sprachköchin lustig machen, wenn diese in der Lautdifferenzierungs-Übung bei Auswahl des Zuges ein verwundertes "Kokuschnusch" statt Kokosnuss zurückgibt. Und für richtige und falsche Antworten gab es sehr liebe und fleißige Kinder, die ihre Stimme zur Verfügung gestellt haben. Freut euch darauf! 

Variantenreichtum, der selbst die Sprachköchin verblüfft hat

Im Laufe der App Entwicklung kamen immer neue Ideen hinzu (und die Sprachköchin hat auch noch weitere im Kopf) und der App Programmierer Philipp durfte am Ende richtig viele Übungen einarbeiten. So gibt es...

 

Bei den Bild/Wortkarten Sets:

  • Lautdifferenzierung: Hier kannst du Wörter mit deinem Ziel- und Ersatzlaut akustisch differenzieren. Welcher Laut steckt in welchem Wort?
  • Lautlokalisation: An welcher Stelle hörst du deinen Laut in dem Wort? Anfang (initial)? Mitte (medial)? oder Ende (final)?
  • Auditive Synthese: In dieser Übung wird ein Wort in seine Laute zerlegt. Scanne die dazugehörige Wortkarte und nenne das komplette Wort.
  • Silbenzahl finden: Es wird eine Silbenzahl vorgegeben, finde eine passende Wortkarte dazu.
  • Wiedergabe Wortkarte: Scanne eine Wortkarte. Probiere aus, wie das Bild heißt.

Beim Brettspiel 'Jagd durch die Sprachküche':

  • Phonetisch-Phonogische Jagd: Der Schwerpunkt in dieser Spielvariante liegt auf dem zu übenden Laut. Aber auch Mundmotorik und Bewegung kommt nicht zu kurz!
  • AVWS Jagd: Hier gibt es Übungen zu bewältigen, die sich dem Thema Übung an auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) widmen.
  • Grammatik Jagd: In dieser Jagd geht es Schwerpunktmäßig um grammatikalische Übungen für Vorschul- und Grundschulalter.
  • Spiel- und Sprachspaß zu Hause Jagd: In dieser Jagd geht es um Spaß und gleichzeitig Übung von Konzentration, (Mund-)Motorik und natürlich Sprachförderung.

Lautlokalisationskarten 'Dackel':

  •  Lautlokalisation nach Wortkarte: Hier kannst du eine beliebige Wortkarte scannen. Den dazugehörigen Laut versuchst du nun im Wort zu lokalisieren. 
  •  Auditive Lokalisation nach Laut: Höre genau hin, Ist dein eingescannter Laut im folgenden gesprochenen Wort ein Anlaut, Inlaut oder ein Auslaut?

Abenteuerbild:

  • Wortschatz & Artikel: Trainiere deine grammatikalischen Regeln, indem du dich auf Artikel konzentrierst und parallel deinen Wortschatz vergrößerst
  • Wortschatz & Plural: Erweitere deinen Wortschatz und stärke deine Kenntnisse in der Pluralbildung
  • Wortschatz Verben & Hauptsatz bilden: Die Übung fördert die Verbzweitstellung in einem Hauptsatz und die Subjekt-Verb-Kongruenz.
  • Wortschatz Haupt & Nebensatz bilden: Anhand von Tipps deiner Mitspielerin, suchst du ein passendes Motiv. Haupt- und Nebensätze mit entsprechender Verbstellung und die Erweiterung des Wortschatzes stehen hier u.a. im Fokus.
  • Wortschatz Eigenschaften: Hier lernst du viele Eigenschaften kennen und befindest dich direkt in der Suche nach einem passenden Motiv.
  • Hören & Merken & Suchen: Fördere u.a. deine Konzentration, Merkfähigkeit, auditive Aufmerksamkeit, Speicherungs- und Sequenzierungsfähigkeit, indem du die genannten Objekte in der richtigen Reihenfolge auf dem Abenteuerbild zeigst. 
  • Synthese: Aufgabe ist es, das in Lauten gesprochene Wort zusammenzufügen und anschließend auf dem Abenteuerbild zu suchen.
  • Motiv mit passender Silbenzahl finden: Unterstütze mit dieser Übung deine Fähigkeit im Silben zählen. 

LAUTkarte/LAUTsymbol:

  • Lautidentifikation: Welchen laut hörst du in dem folgenden Wort? Es gibt immer zwei Laute zur Auswahl.
  • Lautgeräusch abspielen: Jeder Laut bekommt ein Motiv. Probiere aus, welcher Laut hinter welcher Lautkarte steckt.

 Habt viel Spaß und Freude mit der kostenlosen Sprachköchin App! Eine ganz besondere Zutat!

Sprachköchin App kostenlose digitale Ergänzung Ansicht Hilfefunktion